Architektur

Baujahre: 1990 bis 1991
Planung und Ausführung: artevetro AG, Liestal: www.artevetro.ch
Standort: Grammetstrasse 14, 4410 Liestal
Anzahl Geschosse: 5
Bürofläche: 3'000 Quadratmeter
Rollstuhlgängigkeit: Im ganzen Gebäude gegeben.

Beim Bau des Tenum Liestal wurde auf Nachhaltigkeit entlang des gesamten Lebenszyklus der Immobilie geachtet. Da es sich um Büros handelt, wurde dem Sonnenlicht bei der Planung besondere Beachtung geschenkt. So ist die Durchgestaltung der je nach Himmelsrichtung unterschiedlichen Fassaden das Resultat einer angepassten Tageslichtnutzung. Die Sonne ist zudem zentraler Bestandteil des Energiekonzeptes.

Einen Eindruck von der Architektur des Tenum Liestal erhalten Sie in unserer Galerie.